Hallo zusammen....

Der erste Schnee gibt mir Motivation! Mein Traum wieder zu Snowboarden und diesen Winter Rennen zu fahren, ist noch nicht erloschen.

 

Allerdings dauert meine Knie-Reha bereits ein halbes Jahr und so Einiges war ziemlich ungewiss in den letzten Monaten – aber alles der Reihe nach:

 

Beim meinem letzten Eintrag, war ich noch mit meinen zwei treuen Kollegen unterwegs. Sie waren mir zwar eine gute Gehhilfe, aber wie das unter Kollegen so ist: Man versteht sich nicht immer gut oder möchte einander einfach aus dem Weg gehen. Das war auch bei mir und meinen Krücken der Fall. Nur konnte ich diese nicht einfach so in eine Ecke schmeissen und loswerden, wie ich es gerne wollte.

 

 

 

 

 

Nach einer mehrmonatigen Reha-Zeit von März bis August, gab es einen nervenaufreibenden Stillstand. Punkto Beweglichkeit passierte einfach nichts mehr und die erwünschten Fortschritte blieben aus. Dies hatte zur Folge, dass ich mich nochmals einer Narkose unterziehen musste und mein Knie währenddessen mobilisiert wurde. Dies war im ersten Moment ein Rückschlag: Wieder Spital, wieder Krücken, wieder Schmerzmittel. Kurz darauf zeigten sich aber endlich positive Ergebnisse. Ich konnte mein Knie endlich besser biegen – yess ein riesen Erfolg! Inzwischen habe ich viele Stunden auf dem Fahrrad und im Kraftraum verbracht. Nun fühle ich das erste Mal wieder ein wenig Power in meinem rechten Bein. Dies gibt mir Mut und Bestätigung, den Sprung aufs Snowboard oder gar den Weltcup wieder zu schaffen. Wann es soweit ist und wann ich das Carven auf dem Schnee testen kann, ist momentan noch offen. Die nächsten Wochen werde ich noch in meine Fitness investieren und hoffe, dass sich der Rest von selbst ergibt.

 

Ich wünsche euch noch einige schöne Herbsttage, bevor es mit der Wintersaison so richtig los geht. Und für den nächsten, grusligen “Stubehocker-Tag”, hätte ich noch ein kleinen Beitrag für euch:

 

https://www.suedostschweiz.ch/sendungen/2018-11-02/kaspar-fluetsch-und-seine-schockdiagnose

 

Ein guter Start in die Winter Saison  

 

 

 

Kaspar