Willkommen auf meiner Seite! Hier erfährst Du laufend, was bei mir gerade so los ist. Manchmal, da verbringe ich aber so viel Zeit auf dem Schnee, dass alles andere etwas in den Hintergrund rückt. Dann könnte es auch mal ein wenig länger dauern, bis Du hier wieder up to date bist!

Schau doch immer mal wieder vorbei...

 

Hallo zusammen....

Der erste Schnee gibt mir Motivation! Mein Traum wieder zu Snowboarden und diesen Winter Rennen zu fahren, ist noch nicht erloschen.

 

Allerdings dauert meine Knie-Reha bereits ein halbes Jahr und so Einiges war ziemlich ungewiss in den letzten Monaten – aber alles der Reihe nach:

 

Beim meinem letzten Eintrag, war ich noch mit meinen zwei treuen Kollegen unterwegs. Sie waren mir zwar eine gute Gehhilfe, aber wie das unter Kollegen so ist: Man versteht sich nicht immer gut oder möchte einander einfach aus dem Weg gehen. Das war auch bei mir und meinen Krücken der Fall. Nur konnte ich diese nicht einfach so in eine Ecke schmeissen und loswerden, wie ich es gerne wollte.

 

 

 

mehr lesen

ein steiniger Weg....

... den ich die letzten 7 Wochen gegangen oder besser gesagt, gelegen und gehumpelt bin. Nach meinem letzten Saisonwettkampf - den Schweizermeisterschaften in Davos, melde ich mich wieder mal.
Einen Eintrag zum Saisonabschluss war schon lange geplant und an der Zeit mangelte es auch nicht. Es war vielmehr die Motivation und die Ungewissheit, was ich den überhaupt schreiben soll. Nun sind meine Gedanken sortiert und ich erzähle nun, was an diesem Unglückssonntag passiert ist:

mehr lesen

Die Achterbahnfahrt geht weiter

 

Das grosse Highlight der Saison ist durch und ich melde mich auch mal wieder.

7 Tage Süd Korea und so viele Eindrücke und Emotionen. Da brauchte ich ein paar Tage, alles zu verdauen.

 

 

mehr lesen

On Board

Schweizer Snowboard Alpin Team
Schweizer Snowboard Alpin Team


Ich wünschte mir einen Monat mit vielen guten Resultaten. Leider verliefen die Rennen im Januar sehr durchzogen und so wurde das Ganze mehr zu einem Selbstfindungs-Urlaub. Nach der langen Achterbahnfahrt bin ich nun wieder einmal online tätig...

 

 

mehr lesen

Blick nach vorne

Der Startschuss für die Weltcup-Rennen ist gefallen. Leider ist mir der Auftakt in Italien nicht so gelungen, wie ich mir erhofft hatte.
Die Rennen in Carezza & Cortina d' Ampezzo entpuppten sich als grosse Nerven-Probe.

mehr lesen