Die Saison ist schon drei Rennen alt und voll im Gang.

Höchste Zeit, mich auch mal wieder auf meiner Homepage zu melden! Da läuft ja noch gar nicht viel!

Zumal es ja Erfreuliches zu vermelden gibt.

Der Start in die neue Saison ist mir recht gut geglückt, konnte ich mich doch in allen drei Rennen für die Top 16 qualifizieren. In den letzten Jahren war nicht mal dort eine Konstante drin, darum war ich schon sehr motiviert dies zu ändern.

Ich spürte von den ersten Läufen an, dass ich eine gute Pace habe und mit den Besten mithalten kann.

Im letzten Weltcup-Rennen  in Bad Gastein (AUT) konnte ich meine Form konstant abrufen und meinen zweiten Podestplatz meiner Karriere einfahren.
0.09 Sekunden trennten mich vom Platz 1! Gratulation an Christoph Mick (ITA), toller Run, cooler Fight!

Es war ein Hammergefühl und eine Erleichterung nach der schwierigen letzten Saison!

Ich freu mich, auf die nächsten Rennen, Europacup am 21.1. - 22.1.2017 und dann der nächste Weltcup in Rogla 28.1.2017
Ich werde weiterhin hart an mir arbeiten, um  Spass und Erfolg im Snowboarden erreichen zu können.

 

Wünsch euch eine schöne Winterzeit und bis bald wieder auf dieser Site oder gar live an einem Rennen.

Zurück